Fandom

Undertale Wikia

Doggo

333Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Doggo ist ein Miniboss, der im Snowdin-Wald angetroffen wird. Später kann man in als NPC in Grillby's sehen. Er ist ein Mitglied der Königlichen Wache.

Persönlichkeit und Eigenschaften Bearbeiten

Doggos auffälligstes Merkmal ist, dass er stillstehende Objekte nicht sehen kannst; er kann nur Dinge sehen, die sich bewegen und er hasst Sachen oder Leute, die sich scheinbar voranbewegen können ohne eine Bewegung zu machen (wie zum Beispiel Sans). Gelegentlich ist er von sich selbst nicht ganz überzeugt und überprüft alles genau, falls er denkt, etwas sich Bewegendes gesehen zu haben.

Untersucht man ihm im Kampf, steht in der Textbox, dass zu seinen Hobbys "Eichhörnchen" gehören, was eine Anspielung auf eine typische Angewohnheit von Hunden, Eichhörnchen zu jagen, ist. Seine Schwachstelle besteht darin, ihn zu streicheln (da er als Wache arbeitet, könnte er Streicheln als bloßstellend empfinden.) und es gefällt ihm, Hundeleckerli zu rauchen, um entspannen zu können.

Wenn Doggo getötet, aber Dogamy und Dogaressa verschont werden, sagt Dogaressa: "Wo ist Doggo? Ich hoffe, er hat sich nicht schon wieder verlaufen." Das deutet darauf hin, dass Doggo anfällig dafür ist, sich zu verlaufen und bei Treffen mit den anderen Hunden zu spät kommt - wahrscheinlich, weil der meiste Teil von Snowdins Terrain stationär ist und Doggo ihn aufgrund dessen nicht sehen kann.

Attacken Bearbeiten

Doggo kann nur Dinge sehen, die sich bewegen; dargestellt wird dies dadurch, dass er nur eine einzelne schwungvolle Blaue Attacke verwendet (bewegt sich der Protagonist und wird deshalb von der Attacke getroffen, wird Doggo sich erschrecken und könnte damit beginnen, nicht-Blaue Attacken, die Snowdrakes Attacken ähneln, zu benutzen).

Strategie Bearbeiten

  • Der Protagonist muss zunächst eine Attacke von Doggo überleben, indem er sich einfach nicht bewegt. Danach wird Doggo nicht mehr argwöhnisch sein und kann gestreichelt werden. Nachdem er einmal gestreichelt wurde, wird er aufgeregt und verwirrt sein und kann dadurch verschont werden. Doggo mehrmals zu streicheln führt dazu, dass er mehr Phrasen sagt, bis er schlussendlich meint, dass er genug hat und aufhört, zu reagieren.

Enden Bearbeiten

Wahrer Pazifisten-Abspann Bearbeiten

  • Weißer Text - "Glaubt an den allmächtigen Stock"
  • Gelber Text - "Hat seinen eigenen Blindenhund"
    • Um den gelben Text zu erhalten, muss Doggo zunächst gestreichelt und dann verschont werden.

In dem Epilog der Wahren Pazifisten-Route steht Doggo vor der Bücherei in Snowdin und erzählt, wie froh er darüber ist, dass der größte Teil seiner Familie nun eine einzelne watschelnde Einheit ist, was bedeutet, dass sie sich immer bewegen und Doggo sie immer sehen kann. In den Credits wird erläutert, dass er nun seinen eigenen Blindenhund hat, welcher ihm wahrscheinlich von den Objekten, die sich nicht bewegen, erzählt und ihn warnt.

Zitate Bearbeiten

Doggos Zitate sind in einer Neutralen Route und in einer Genozid-Route anders.

Dieser Abschnitt könnte Spoiler beinhalten.

Treffen

  • "Bewege dich keinen Zentimeter!" [Neutral]
  • "WAS!!! ICH WURDE GESTREICHELT!!!" [Streicheln]
    • "GESTREICHELT WORDEN?" [Streicheln]
    • "STREICHELN?" [Streicheln]
    • "GESTREICHELT?" [Streicheln]
  • "WOHER KOMMT DAS!" [Streicheln #2]
  • "ES HÖRT NICHT AUF!!" [Streicheln #3]
  • "NUN, DAS IST GRÜNDLICH!!!" [Streicheln #4]
  • "OK. Das reicht." [Streicheln #5+]
  • "HUH!!! EIN LUSTIGER STOCK ERSCHEINT!" [Benutze den Stock]

Außerhalb des Kampfes

  • "E-E-E-Etwas hat mich gestreichelt... etwas, das sich nicht b-b-b-bewegt... Ich brauche ein paar Hundeleckerli dafür!!!" [Nach dem Kampf, wenn er gestreichelt und verschont wurde)
  • "Ein Stock erschien aus dem Nichts und verschwand dann. War es ein Geister-Stock? Habe ich ihn gerade wieder ins Jenseits geschickt? Ich brauche ein paar Hundeleckerli, um darüber nachzudenken." [Nach dem Kampf, wenn er mithilfe des Stocks verschont wurde.]
  • "Hallo? Ist Jemand da...? Nein?" [Glocke läuten #1]
  • "Spielt ihr beiden mir einen Streich? Sehr lustig." [Glocke läuten #2]
  • "Großer Typ? Bist du das? Komm schon..." [Glocke läuten #3]
  • "Also, es ist auf jeden Fall nicht das große Skelett. Er ist zu laut." [Glocke läuten #4]
  • "Wer auch immer du bist, lass das sein!!!" [Glocke läuten #5]
  • "..." [Glocke läuten #6+]

Vor dem Kampf

  • "Hat sich etwas bewegt? War es meine Einbildung?"
  • "Falls sich etwas bewegt HAT... zum Beispiel ein Mensch... sorge ich dafür, dass er sich NIE WIEDER bewegt!"
  • "H...hey! Ich kann auf einmal nicht mehr aufhören, zu zittern. Wer... wer ist da!?" [Nur bei einer Genozid-Route]

Grillby's

  • "Wo sind die anderen beiden? Ich kann gegen diesen großen, dummen Typen nicht alleine spielen... Er würde nur gewinnen!!!" [Wenn die Dogi getötet wurden]
  • "Manchmal spielen mir die anderen einen Streich. Sie sitzen still da, sodass ich sie nicht sehen kann. Sie sind bestimmt hier und machen das gerade. Ich warte einfach solange, bis es einer zugibt..." [Wenn alle anderen Hunde getötet wurden]

Dialogbox-Texte

  • Regt sich bei Bewegungen sehr leicht auf. Hobbys beinhalten: Eichhörnchen. [Untersuchen]
  • Doggo sind deine Bewegungen zu verdächtig. [Begegnung]
  • Doggo scheint, nichts finden zu können. [Angriff ausweichen]
  • Doggo wurde gestreichelt. [Streicheln]
  • Du hast den Stock geworfen und der Hund rannte ihm hinterher. Ihr habt für eine Weile Fangen gespielt. [Benutze den Stock]
  • Doggo liebt Fangen!!! [In dem Zug, nach dem er Stock benutzt wurde]

Name Bearbeiten

Doggos Name kommt von dem Wort "doggo", welches "bewegungslos sein und leise bleiben, um nicht entdeckt zu werden" bedeutet; dies ist eine Anspielung auf Doggos visuelle Beeinträchtigung. In seinem Namen steckt auch das Wort "dog" (englisch für "Hund"), so wie bei allen anderen Hunde-Charakteren.

Trivia Bearbeiten

  • Doggos ungewöhnlicher Kleidungsstil könnte wahrscheinlich daher kommen, dass er stillstehende Objekte nicht sehen kann,
  • Doggos visuelle Beeinträchtigung existiert im echten Leben und ist bekannt als "Riddoch-Syndrom".[1]
  • Auf einem Poster, welches an Doggos Wachposten hängt, steht "wan" drauf. Wan (ワン) ist in Japan bekannt als der Laut, den ein Hund beim Bellen macht. Während Doggos Kampf sagt er dieses Wort gelegentlich.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Riddoch_syndrome (Artikel auf Englisch)
Charaktere
Hauptcharaktere FloweyTorielSansPapyrusUndyneAlphysMettatonAsgore DreemurrFriskChara
Ruinen-Gegner DummyFroggitWhimsunMoldsmalLooxVegetoidMigospNapstablook
Snowdin-Gegner SnowdrakeChilldrakeIce CapGyftrotDoggo
Dogamy und DogaressaLesser DogGreater DogJerryGlyde
Waterfall-Gegner AaronMoldbyggWoshuaTemmieMad DummyShyren
Hotland-Gegner VulkinTsunderplanePyropeMuffetKönigliche WachenSo Sorry
KERN-Gegner Final FroggitWhimsalotAstigmatismMadjickKnight Knight
Amalgamates MemoryheadEndogenyReaper BirdLemon BreadSnowdrakes Mutter
Hard Mode-exklusive Gegner ParsnikMoldessaMigospel
Verkäufer Nice Cream GuySnowdin-LadeninhaberGersonTem-ShopBratty und CattyBurgerpants
Andere Charaktere NPCsMonster KidNerviger HundFlusspersonAcht MenschenAsriel Dreemurr
W. D. GasterVerlorene Seelen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki